Ich bin Thomas Kaufmann – Dipl. Medien Designer – und wurde 1979 in Schweinfurt geboren.
Studiert habe ich Medien Design an der Fachhochschule in Mainz.
Seit 2009 arbeite ich als freier Mitarbeiter hauptsächlich in den Bereichen 2D-Animation, CGI, Compositing, sowie Design, Motion-Graphics und Mixed Media. Ab 2012  spezialisierte ich mich auf Wissenschaft Animation und Erklärfilm.
Meine Arbeit zeichnet sich durch visuelle Ästhetik, Dynamik, gute Verständlichkeit, und spannende Animation Konzepte aus.
Ich liebe neue Herausforderungen, veranschauliche auch komplexe Inhalte leicht verständlich und spiele dabei mit den unterschiedlichsten Gestaltungsstilen und visuellen Darstellungsmöglichkeiten.
2016 wurde ich als freier Grafiker Teamitglied der Offscreen Medienproduktion. www.OFFscreen.de
Bei meiner Arbeit bin ich versiert im Umgang mit den Programmen Maxon Cinema 4D, Adobe After Effects, Rext Limit Realflow und Adobe Photoshop.

Als freier Mitarbeiter werde ich meist gebucht und bin dann Teil eines gesamten Filmteams. Doch bereits während meines Studiums an der Fachhochschule in Mainz begann ich ein Netzwerk aus freien Mitarbeitern der Filmbranche aufzubauen, so dass wir zusammen im Team auch größere Projekte realisieren können. Dieses Netzwerk wächst stetig und gemeinsam haben wir schon viele tolle Projekte umgesetzt.

Unsere Filme zeichnen sich durch ihren Anspruch an die optimale und ästhetisch anspruchsvolle Vermittlung der vom Auftraggeber gewünschten Inhalte aus. Dabei ist es uns wichtig unsere Filme im intensiven Austausch mit den Auftraggebern zu konzipieren, speziell im Hinblick auf die anvisierte Verwendung.

Ob im Bereich Dokumentation, Musikvideo, Image- bzw. Werbefilm oder als Medium zur Vermittlung von Fachwissen – wir produzieren Filme für etablierte Institutionen, Sender und Auftraggeber aus der privaten und öffentlichen Wirtschaft, so z.B. Greenpeace, Bertelsmann, Mercedes, ARTE, ZDF. die ÄRZTE, …

bild